Entwicklung des Online Marketing

Online Marketing, also Werbung im Internet, spielt eine immer dominierendere Rolle innerhalb des klassischen Marketing-Mixes. Die Budgets werden mehr und mehr zugunsten des Online Marketings umgeschichtet.

Die Wachstumsraten des Online Marketing betragen ein vielfaches der herkömmlichen Werbung und haben in vielen Branchen die traditionelle Werbung übertroffen. Die Wachstumsraten für 2006 betrugen 84% mit Ausgaben für Online Marketing in Höhe von 1,9 Mrd. Euro (lt. OVK Online Report 2007/2). 2007 betrug das Wachstum fast 63% und 2008 immerhin 25% was Ausgaben in Höhe von 3,65 Mrd. Euro bedeutete.(Quelle: PM Nielsen, April 2009)

Die herkömmlichen Werbemedien verzeichnen dagegen einen Investitionsrückgang. Für die Zukunft sind die Weichen also gestellt und ich denke, kein Unternehmen kommt mehr daran vorbei, ins Online Marketing zu investieren. Dabei gilt auch hier, frei nach Michail Gorbatschow:

„Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren. Und wer die vom Leben ausgehenden Impulse – die von der Gesellschaft ausgehenden Impulse aufgreift und dementsprechend seine Politik gestaltet, der dürfte keine Schwierigkeiten haben, das ist eine normale Erscheinung.“

(Ost-Berlin, 6. Oktober 1989)

SHARE

Schreiben Sie einen Kommentar